HydraForce - Elektrolyte, Kreatin und Vit. C

HydraForce – Das effektivste Elektrolytgetränk auf dem Markt.

Besiege deinen Durst und halte beim Training länger durch. 30 einzelne Beutel für eine 30-Tage-Versorgung. Füll verlorene Elektrolyte wieder auf und hab mehr Energie.

✓ Vegan.

✓ Das erfrischendste und leckerste Getränk, das du jemals probieren wirst.

✓ Evidenzgeprüfte Dosierung

30 Sachets | Einzelportionen | erfrischender Orangengeschmack 🍊🌴
32,90€
Geschmacksrichtung:

Produkthighlights

Der perfekte Durstlöscher

Besiege deinen Durst

Schütz dein Immunsystem Schütz dein Immunsystem

Kalium Hilft den Muskeln, sich zu kontrahieren, den Nerven zu funktionieren und Nährstoffe in die Zellen und Abfallprodukte aus den Zellen zu transportieren. Der Körper benötigt Kalium, um Krämpfe zu vermeiden, wenn er während Cardio-Trainings stark gefordert wird. Natrium erlaubt dem Körper, mehr Flüssigkeit aufzunehmen und zu speichern, dies erhöht das Blutplasmavolumen. Je mehr Blut du hast, desto weniger belastest du beim Training das Herz-Kreislauf-System, welches deine Muskeln mit Sauerstoff versorgt sowie Wärme ableitet, um die Muskulatur abzukühlen, wenn du hart trainierst. Kreatin-Monohydrat: „Die direkte Rolle von Kreatin bei der ATP-Produktion bedeutet, dass es hochintensives Training und die Ausdauerleistung deutlich verbessern kann • Vitamin C aus der Acerola-Frucht: Vitamin C ist wichtig für die Regeneration des Bindegewebes. Vitamin C ist auch für Sportler wichtig, da es als Antioxidans dazu beitragen kann, einen Teil der oxidativen Schäden, die durch das Training entstehen können, rückgängig zu machen Vitamin B-Komplex hilft, Energie durch die Umwandlung von Glukose zu steigern und bei der Extraktion von Sauerstoff aus Fettsäuren. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Sauerstoffzufuhr in die Muskulatur.

Wir empfehlen, jeden Beutel mit 300-800ml Wasser zu mischen, je nachdem wie intensiv du den Geschmack magst.

Nährwertangaben

Für die Rehydratation ist kein Zucker erforderlich, der üblicherweise in den meisten auf dem Markt erhältlichen abgefüllten Energy-Recovery-Getränken verwendet wird.

Elektrolyte (Natrium, Kalium) helfen dabei, sich zu erfrischen und zu erholen und machen es dem Körper, viel leichter, Sauerstoff in die Muskeln zu pumpen.

Kreatin: Klinische Studien haben gezeigt, das Elektrolyte die Aufnahme von Kreatin in den Körper verbessert.

Durch die Zugabe von natürlichem Vitamin C aus einer natürlichen Quelle, einer Frucht namens Acerola, kehrt der Körper die Oxidation um und unterstützt die Kollagensynthese, die für eine optimale Geweberegeneration (Haut, Muskeln und Sehnen) unerlässlich ist.

Vitamin C ist wichtig für die Reparatur des Bindegewebes
Vitamin B1 wird benötigt, um den Milchsäure nach dem Training abzubauen.
Vitamin B2 spielt eine wichtige Rolle bei der Sauerstoffversorgung der Muskeln.
Vitamin B3 und B6 helfen beim Stoffwechsel von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten


Werde stark - Kreatin hilft, länger zu trainieren und zusätzliche Wiederholungen zu machen!

Wir verwenden nur beste Rohstoffe um ein erfrischendes Getränk anzubieten, das sportliche Leistungen auf das nächste Level heben kann.

Vitamin C kurbelt die natürliche Kollagenproduktion des Körpers an und eine spielt Schlüsselrolle bei der Regeneration von Muskeln und Weichgewebe.

Kreatin liefert Energie - du kannst länger und härter trainieren.

Die Vitaminmischung schützt das Immunsystem, unterstützt aber auch den Körper auf unterschiedliche Weise.


30 Portionsbeutel

Jeder Beutel enthält die richtige Menge an Elektrolyten, Vitaminen und  Kreatin-Monohydrat.

Sofortige Linderung von Müdigkeit

Spür wie der Durst in Sekundenschnelle verschwindet, erhole dich schnell von Erschöpfung

Hydratation, die man wirklich spüren kann

Elektrolyte und Vitamine sind unerlässlich, um sich von einer harten Trainingseinheit zu erholen und schützen das Immunsystem.

Warum Wasser nicht reicht. Der gesunde Menschenverstand sagt uns, dass wir viel Wasser trinken sollten, um uns selbst zu rehydrieren, wenn wir es durch unsere Haut (auch bekannt als Schweiß) verlieren und überhitzt und durstig sind.

Das Trinken von Wasser nach oder während des Trainings reicht möglicherweise nicht aus, um den Kreislauf wieder auf Kurs zu bringen, da Wasser nicht die einzige Substanz ist, die wir ausschwitzen. Wenn wir nur Wasser trinken, werden die Elektrolyte im Gewebe verdünnt - grundsätzlich kann das Trinken von klarem Wasser den Durst lindern und uns gleichzeitig sogar dehydrieren. 

Die Schweißverdunstung während des Trainings ist ein wichtiger thermoregulatorischer Mechanismus, aber das Training bei einem Flüssigkeitsmangel kann zu vielen körperlichen Problemen wie Müdigkeit und Kreislaufproblemen führen. Einzelpersonen könnten 800 mg oder mehr Natrium pro Liter Schweiß verlieren, was eine Wiederauffüllung erforderlich macht.

Was passiert, wenn die Elektrolyte aus dem Gleichgewicht geraten?Elektrolyte neigen dazu, aus dem Gleichgewicht zu geraten, wenn MEHR Energie von den Zellen verlangt wird und der Körper nicht genügend Elektrolyte hat, um die Speicher aufzufüllen oder das Gleichgewicht zu halten. Zum Beispiel: Über längere Zeit in der Hitze trainieren oder auf einmal viel schwitzen.

HydraForce - Electrolytes, Creatine and Vit. C
HydraForce - Electrolytes, Creatine and Vit. C

Die Wissenschaft hinter HydraForce und warum Kreatin und Elektrolyte wichtig sind

Der Elektrolythaushalt ist wichtig für eine optimale Energieversorgung, genauso wie die Flüssigkeitszufuhr.

Der Körper verwendet täglich Aminosäuren zur Energiegewinnung und geht ständig in katabole (Gewebeabbau) und anabole (Gewebeaufbau) Phasen.

Hinweise auf Wechselwirkungen zwischen Aminosäure- und Elektrolytstoffwechsel wurden in den letzten Jahren überprüft. Variationen der Natrium-, Kalium- und Chloridkonzentrationen in der Nahrung beeinflussen das Säure-Basen-Gleichgewicht und beeinflussen auch den sogenannten Lysin-Arginin-Antagonismus. Diese Aminosäuren sind der Schlüssel zum Gewebeaufbau, daher beeinflusst ein richtiges Gleichgewicht der Elektrolyte beim Training, wie der Körper Aminosäuren zur Energiegewinnung verwendet.

Aus diesem Grund hilft eine perfekte Flüssigkeitszufuhr, nicht nur mit Wasser, sondern auch mit Elektrolyten (Salze und Mineralien wie Kalium und Natrium), gegen Müdigkeit. Was unsere Kunden uns immer sagen, ist, dass sie sich nach der Hälfte ihres Trainings und dem Trinken von Hydraforce automatisch revitalisiert fühlen. Die beste Hydratation mit Elektrolyten, Kreatin und Vitaminen: HydraForce und Antioxidantien

Antioxidantien gehen mit der Verringerung von Muskelkater einher und können auch das Niveau des oxidativen Stresses im Körper senken. Antioxidantien sind von Vorteil, wenn man sich schneller erholen möchten, Muskelkater reduzieren, aber auch äußere Gewebeschäden von Haaren, Nägel und insbesondere der Haut vermeiden möchten. Hast du schon einmal gesehen, wie ein Ultra-Marathon Läufer aussieht? Faltig und trocken, da sie extremen Belastungen ausgesetzt sind und stundenlang schwitzen.

Vitamin C, Vitamin Bs gehören zu den besten Antioxidantien, die jeder benötigt, sie stärken auch dein Immunsystem, das immer angegriffen wird, wenn wir trainieren, speziell bei langen Trainingseinheiten.

Erhöhter oxidativer Stress während des Trainings führt zur Produktion freier Radikale, was zu Muskelschäden, Müdigkeit und Leistungseinbußen führt.

Aus diesem Grund haben wir das wirkungsvollste funktionelle und isotonische Getränk entwickelt. Die synergetische Wirkung von Kreatin, Elektrolyten und Vitaminen sorgt für die perfekte Flüssigkeitszufuhr. 

Inhaltsstoffe

KREATIN-MONOHYDRAT, KALIUMCHLORID, ACEROLA-KIRSCH-EXTRAKT, NATRIUMCHLORID, VITAMIN B1 (THIAMIN), VITAMIN B2 (RIBOFLAVIN), VITAMIN B3 (NIKOTINAMID), VITAMIN B6 (PYRIDOXINHYDROCHLORID)

Häufig gestellte Fragen

Dir gefällt vielleicht auch

DIE YOUNG. AS LATE AS POSSIBLE.

Wir produzieren Produkte, die den Mikronährstoffmangel unseres modernen Lebens beheben.

Unser Ziel ist es, die Langlebigkeit aller Sportler zu verbessern, von Amateuren und Amateursportlern bis hin zu Profis; Für uns ist jeder, der hart arbeitet, ein Athlet, egal ob er gerade erst mit dem Training begonnen oder schon an Wettkämpfen teilgenommen hat.

Vertraue dem Prozess, nimm keine Abkürzungen, nimm dir Zeit, um dich zu erholen und du wirst deine Ziele erreichen.

Die young - as late as possible.